Donnerstag, 1. März 2012

Schade

Nun haben wir schon den 1 März und mein Weihnachtswichtelkind hat immer noch nicht gezeigt , was sie von mir bekommen hat.
Das macht mich doch ein bischen traurig.
Lag ich den mit meinem Weihnachtsgeschenk so daneben ????

Traurige Grüße Maja

Kommentare:

  1. Ojeh, wie schade!!! Eigentlich kann man sich doch über Deine schönen Sachen nur freuen!!!
    Und selbst wenn man mal nicht so 100 %ig den Geschmack trifft, so gehört es sich doch, dass man sich wenigstens bedankt, oder?

    Ich drück Dich mal ganz doll!!

    LG,
    Kitty

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maja ,
    das tut mir aber leid. Ein bisschen fühl ich mich angesprochen, weil es mir nicht aufgefallen ist, dass nicht alle Bilder da waren, denn dann hätte ich mal nachgefragt!
    Hast du denn vielleicht selber ein Foto, damit wir es wenigstens bewundern können? Das wäre zwar nur ein schwacher Trost, aber du hättest Zuspruch.
    Ganz liebe Grüße die Heike.
    (hier liegt irgendwo noch so ein Zettel mit den Maßen für Täschchen rum...flöt!)

    AntwortenLöschen
  3. Ne , ein Bildchen habe ich leider nicht gemacht.
    Es war eine große Tasche aus grauem Lodenstoff ( verziert mit einem Sticki und schönem Webband ) , passend dazu gab es noch eine Buchhülle und einen Taschenbaumler.
    Also - zu wenig ist es ( glaube ich ) nicht gewesen , daß sich deswegen mein Wichtelkind nicht gemeldet hat.
    Hätte ich Sachen auf einem Markt verkauft , wäre ich jetzt um ca. 60 Euronen reicher .
    Aber ich Danke euch beiden für die Lieben Worte.
    Liebe Linea
    ♥ Du meldest dich dann bitte noch mal bei mir , wegen der Netbookhülle ♥

    Liebe Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  4. wow das ist wirklich sehr großzügig und arbeitsintensiv gewesen und damit umso trauriger das keine rückmeldung erfolgte :( ich hoffe mal das es noch nachgereicht wird.

    lg
    jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    es tut mir unendlich leid, ich dachte ich hätte schon gepostet.
    Ich hatte den 24 extra ausgelassen um es extra zu würdigen...um es dann doch zu vergessen...

    Mein Geschmack wurde definitiv getroffen und ich war überwältigt von der vielen Arbeit und Liebe, die man diesen schönen Sachen ansehen kann.
    Deshalb tut es mir umsomehr leid.
    Liebe Strickliese es tut mir sehr leid, ich möchte mich ganz herzlichst bei dir bedanken für diese tolle Überraschung.

    Liebe Grüße
    Cristina

    AntwortenLöschen